Forum - Kirstie Alley gestorben

 
Ullis

Die US-Schauspielerin Kirstie Alley, die mit der Liebeskomödie "Kuck mal, wer da spricht!" ihren größten Kinoerfolg feierte, ist tot. Nach Angaben ihrer Kinder True und Lillie Parker starb Alley mit 71 Jahren an den Folgen einer erst kürzlich entdeckten Krebserkrankung. "Sie war von ihrer engsten Familie umgeben", hieß es am Montag in einer Mitteilung auf der Instagram-Seite der Schauspielerin. 

Traurige Nachricht von einer tollen Schauspielerin RIP 💫

moga67

 Kuck mal, wer da spricht - das war damals ein großer Renner im Kino, wirklich lustg zum ansehen.

Kirstie Alley  ist aber ein ganz "normaler" Mensch geblieben, die mit ihren Problemen offen gekämpft hat.

R.I.P.