Kleiderkasten

Pesu07
Pesu07

Jetzt wird es langsam Zeit, die Sommerbekleidung wieder zuverstauen und die wärmere Bekleidung hervorzuholen. Dies ist meist auch die Gelegenheit, die Kleidung durchzusehen und auszusortieren.
Seid ihr bekleidungsmäßig schon für die kältere Jahreszeit gerüstet?

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 22.10.2020 um 19:22 Uhr

Raggiodisole
Raggiodisole

 ich hab im September meinen Kasten ausgemistet, mach ich so halle zwei Jahre, und da sind die Wintersachen auch gleich in die entsprechenden Abteile gerutscht*ggg* ... bin also schon "winterfest" , hab aber noch keine wirkliche Lust, die dicken Pullis und Hosen schon anzuziehen ... so, wie die letztem´n Tage waren, könnt's von mir aus noch ein paar Wochen  bleiben

DIELiz
DIELiz

wir sind fast alle versorgt.

Allerdings bevorzuge ich die möglichst lange Verwendung guter Bekleidung. Wir kaufen nicht jedes Jahr neu.

Meine kuschelweichwarme Hunde-Gassi-Jacke ist schon 9 Jahre alt

die Winter-Daunenjacke meines Mannes ist 11 Jahre alt (wasche ich aber immer selbst).

Martina1988
Martina1988

Ich muss erst die Jacken und Schuhe umräumen. Ich versuche immer so lange wie möglich auf die Winterkleidung zu verzichten- vor November weigere ich mich, Winterkleidung herzurichten. 

hobbykoch
hobbykoch

Oje, nein ich bin noch nicht gerüstet bzw. habe noch nicht umgeräumt. Da mein Sohn seit dem letzten Winter einen großen Wachstumsschub hatte, müssen wir noch einiges besorgen. Bei der Skiausrüstung bin ich noch so unschlüssig und unmotiviert. Man weiß nicht, wie die Skisaison heuer wird.

michi2212
michi2212

Ich bin für den Winter schon gerüstet. Meine Kinder haben einiges an neuem Wintergewand gebraucht.            

Martina1988
Martina1988

Tja, da es bei uns heute scheint, ist es der ideale Zeitpunkt die Sommermode zu verstauen und die Winterkleidung hervorzugramen.