Forum - Klimaanlagen

 
Maarja

gab es früher kaum irgendwo, inzwischen gibt es diese kleinen mobilen Klimaanlagen. Gefühlt haben die geboomt in den letzten Jahren. Ich habe keine zu Hause und würde auch keine wollen. Wie ist das bei Euch?

Paradeis

In unserem Haus haben wir keine Klimaanlage jedoch im Auto schon. Tagsüber verdunkeln wir unsere Räume und lüften zeitig in der Früh. 

Teddypetzi

Wir haben keine Klimaanlage, wir haben eine kontrollierte Wohnraumlüftung, damit läßt sich kühle gefilterte Luft sowie wenn nötig (im Winter) warme Luft einströmen (Umweltfreundlich)

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 06.07.2022 um 08:20 Uhr

Raggiodisole

ich hab auch keine Klimaanlage, mach morgens die Fensterläden zu, nachdem ordentlich gelüftet wurde und abends wird wieder durchgelüftet... bis jetzt hab ich es noch ausgehalten und werd mir keine einbauen lassen 

wenn es wirklich gaaanz arg wird, dann schlaf ich im Keller, da ist es schön kühl*ggg*

Pesu07

Wir haben keine und werden uns in Zukunft auch keine anschaffen.

michi2212

Wir haben keine Klimaanlage in der Wohnung. In beiden Autos aber schon .                       

abirgit

Mein Mann ist Kältetechniker, wir haben drei Klimaanlagen. Muss aber dazu sagen, das hauptsächlich nur eine täglich läuft. Das ist unsere im Schlafzimmer. Wir haben den Spitzboden ausgebaut. Da ist es so heiß, das es ohne nicht gehen würde. Die anderen beiden schalten wir wirklich nur an ganz ganz heißen Tagen ein. Ich möchte sie nicht mehr missen. 

hobbykoch

Wir haben daheim keine Klimaanlage. Durch richtiges Lüften bleibt es in der Wohnung auch im Sommer angenehm kühl. Ich bin froh darüber, weil ich mich bei Klimaanlagen sehr oft verkühle.

Im Auto haben und nutzen wir die Klimaanlage. Im Büro habe ich ebenfalls keine Klimaanlage, obwohl das teilweise schon erforderlich wäre (große Glasflächen).

Maarja

Im Auto habe ich auch eine und bin im Hochsommer darüber wirklich sehr froh, besonders lange Autofahrten werden so erst erträglich