Kochzeit Kichererbsen

Zwiebel
Zwiebel

Kichererbsen enthalten ja in ungekochtem Zustand ua den Giftstoffe Phasin. Doch die Angaben zur Kochzeit unterscheiden sich stark - zwischen 20 min und über 2 Stunden. 

Wie lange kocht ihr eure (nicht aus der Dose stammenden) Kichererbsen? 

Habe gerade auch ein Falafel Rezept gesehen, wo die Kichererbsen eingeweicht, püriert und dann nur die Falafelbällchen gebraten werden. Ich frage mich gerade, ob das eine sichere Zubereitzngsweise ist...

Goldioma
Goldioma

So werden sie im Orient gemacht. Die ungekochte Kichererbsen binden dann besser, Als Falafel werden sie ja so dann in Fett ausgebacken. Herlich Falafel.........Ich weiche sie über Nacht ein, gieße das Wasser ab und koche sie dann. So gekochte Kichererbsen verwende ich für Humus oder für diverse orientalische Gerichte. Manchmal koche ich die Kichererbsen auch ohne Salzbeigabe. Wie ich gerade aufgelegt bin.

abirgit
abirgit

Falafel sind ja so gut 

Kichererbsen brauchen wirklich sehr lang. Ich weiche sie über Nacht ein und dann kochen. Ich kann aber nicht sagen wie lange. Ich probiere immer ob sie durch sind. 

hobbykoch
hobbykoch

Ich kann auch keine bestimmte Kochzeit sagen. Ich probiere wie abirgit, ob die Kichererbsen durch sind. Es kommt auch darauf an, was ich damit machen will. Für Humus koche ich die Kichererbsen länger als wenn ich sie z.B. für einen Eintopf verwende.

snakeeleven
snakeeleven

Die Kichererbsen in einem Topf mit ca. doppelt so viel  kaltem Wasser bedecken und am besten 24 Stunden, mindestens aber 12 Stunden quellen lassen.

Das Einweichwasser musst du wegschütten und die Kichererbsen gut abspülen. 

Kochzeit ist 1-2 Stunden