Kohlrabi-Mangold-Gemüse

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Bei mir im Hochbeet wuchert zur Zeit der Mangold, deshalb habe ich am Wochenende dieses Rezept als Gemüsebeilage ausprobiert, ich kann es euch empfehlen:

2 kleine Kohlrabi schälen, halbieren und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Ca. 400 g Mangold putzen (dicke Mittelrippen entfernen), waschen, gut abtropfen lassen und gleichgroße Stücke schneiden.

Kohlrabi, dann Mangold in Salzwasser bissfest kochen, in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Je 60 ml Weißwein und Kochfond auf die Hälfte einreduzieren lassen, 1/8 l Schlagobers oder Rama Cremefine zugießen und Sauce kurz köcheln lassen, das Gemüse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Kuechengeist
Kuechengeist

Klingt super, gerae jetzt sind meine Kohlrabi ganz zart, danke für die Idee

Gabriele
Gabriele

super, beides steht auch grad bei mir im garten.

isa1991
isa1991

Danke für das Rezept 

Leony
Leony

Danke für das Rezept

hexy235
hexy235

Wird ausprobiert

martha
martha

Klingt gut, danke für die Rezeptidee.

Tinetrix10
Tinetrix10

Danke für das Rezept. Kohlrabi und Mangold habe ich auch im Garten.

schippi
schippi

Hast Du Dir was Gutes einfallen lassen, dake

 

Monika1
Monika1

Danke für das gute und gesunde Rezept ! Ist im Sommer wirklich gut zu wissen, ich muss die Zutaten zwar kaufen, werde es aber bald probieren !