Forum - Krankschreibung per Telefon

 
Pesu07

Mit Ende Juni ist die telefonische Krankschreibung ausgelaufen. Sie wurde bis 31. Dezember verlängert. Mit der Tel. Krankschreibung wurde sorgsam umgegangen und es hat auch keinen Anstieg der Krankenstände gegeben.

Mit der "Elektronischen Visite", die ebenfalls in einigen Bundesländer mit der Ärztekammer vereinbart wurde, könnte die telefon. Krankschreibung zu einer Dauereinrichtung werden. Bei der Elektronischen Visite sprechen Arzt und Patient über Video.

Wäre sehr sinnvoll, wenn es dabei bleibt. Was meint ihr?

 

xblue

ja, wie schon mal geschrieben. Bin unbedingt dafür                                                                                                          

MaryLou

Wenn ich mit meinem Arzt reden will dann gehe ich zu ihm. Ich hasse Video-Arztbesuche. Wenn mir das mein Hausarzt anbieten würde, sage ich nein danke.

Maarja

Ich halte das für ein gutes Zusatzangebot, gerade in Gegenden mit geringer Arztdichte und für nicht so mobile Menschen. Es erspart einem auch das Gedrängel von Menschen mit Infektionskrankheiten in Wartezimmern, wie es das vor Corona oft gab

Limone

Ich weiss nicht, wie die elektronische Krankschreibungen funktionieren soll, man kann sich doch nicht ohne Arzt krankschreiben!