Kräuter und Blumen gemeinsam im Balkonkisterl

Pesu07
Pesu07

Habt ihr Erfahrung, Kräuter gemeinsam mit Sommerblumen im Balkonkisterl zu pflanzen.
Ich möchte das heuer probieren – hab das letztes Jahr in einem Altersheim gesehen: Da wurden Monatserdbeeren mit Sommerblumen kombiniert.

Tsambika
Tsambika

Ich sehe keinen Sinn darin, Kräuter und Blumen in ein Kisterl zu pflanzen. Ich würde 2 Kisterl nehmen oder mich für Kräuter ODER Blumen entscheiden.

hobbykoch
hobbykoch

Bei mir am Balkon wächst sehr viel bunt durcheinander. Meistens sind aber Blumen und Kräuter nicht im gleichen Balkonkisterl. Es ist immer sehr schwierig, wenn Pflanzen einen unterschiedlichen Wasser- und/oder Nährstoffbedarf haben. Im gleichen Kisterl oder Blumentopf habe ich immer Pflanzen, von denen ich weiß, dass sie sich gut vertragen, z.B. Tomaten und Basilikum. 

nala73
nala73

Erfahrung habe ich keine, aber ich finde die Idee ganz super. Ich glaube das sieht auch ganz schön aus und früher war der Bauerngarten auch eine Mischkultur, warum sollte das in einem Balkonkisterl nicht auch funktionieren. 

alpenkoch
alpenkoch

Ein Bauerngarten ist eine grosse Fläche-mehr Substrat wenn gedüngt wird. Kleines Kisterl? ne na. Google oder Fach-Gärtner fragen

Gibt das Altersheim eine Garantie für gesundes Essen aus dem Kisterl? [LG Alpenkoch+Schwester]

miteigenenhaenden
miteigenenhaenden

Hallo Pesu07!

Das Wichtige ist, dass Kräuter und Blumen die gleichen Bedingunen benötigen. (Licht, Wasser, Nährstoffe)

Klar gehen Blumen und Kräuter gemeinsam im einem Kasten! Wenn du Angst hast, giftige Blumen neben Kräutern zu pflanzen, such mal nach "essbaren Blüten". Da gibt es sooo viele, die wir sonst nur als Zierpflanzen kennen.

 

Liebe Grüße, miteigenenhaenden

moga67
moga67

Ich hab die letzten Jahre Rosmarin mit Sommerblumen gemeinsam in einem Topf gepflanzt und es super funktioniert. Hab sie in einem großen Topf auf der Terrasse stehen.

hexy235
hexy235

Ich habe fünf Balkonkisterln, in drei habe ich Blumen und in zwei habe ich Gemüse oder Kräuter. Im Kisterl gemischt habe ich noch nicht probiert.

MaryLou
MaryLou

Für mich wäre das nichts, denn ich hätte jedesmal ein komisches Gefühl wenn ich die Kräuter essen würde. Blumen sind halt doch nicht so geeignet in einem Kistl mit Kräutern zu wachsen, glaube ich!

Pesu07
Pesu07

Danke miteigenenhaenden fuer den Tipp mit den essbaren Büten. Bin schon fleissig am Googeln, um herauszufinden, welche Blumen und Kräuter zusammenpassen.