Forum - Kulinarische Produkte aus dem 3D-Drucker

 
Katerchen

Der Brill Food Printer ermöglicht mit seiner, für Lebensmittel geeigneten, 3D-Druck-Technologie eine Vielzahl an kulinarischen Formen und Farben. Anhand dieser innovativen Technologie können Köche optisch ausgefallene Kreationen für Konfekt, Garnierungen oder Figuren in unterschiedlichen Größen herstellen. Das Ergebnis aus der Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen Brill Inc. und 3D Systems sowie verschiedenen Küchenchefs setzt den Fokus nicht nur auf die kreative Präsentation von Lebensmitteln, sondern vor allem auf die Zeitersparnis im gastronomischen Betrieb.

Ist es für euch vorstellbar, Essen im Restaurant aus einem Drucker zu bekommen?

sssumsi

Nein, das möchte ich nicht. Mir ist gutes, altes Handwerk lieber und man darf ruhig sehen, dass es handgemacht ist. Perfekt aussehende Speisen sind mir unheimlich.