Forum - Kunden bevorzugen weiter Ware „zum Angreifen“

 
Katerchen

Einer aktuellen Umfrage zufolge wollen viele Kunden Artikel vor dem Einkauf weiterhin im Geschäft begutachten können. 62 Prozent von mehr als 19.000 Befragten aus 17 Ländern in Europa gaben an, dass sie Produkte nicht nur online kaufen wollen. (gelesen auf krone.at)

Wie handhabt ihr eure Einkäufe? Ich bevorzuge den Kauf im Geschäft, da ich die Ware ausgiebig begutachten kann. Fotos im Internet oder früher auch im Katalog sind immer „geschönt“.

Raggiodisole

also ich bin voll der "ich will es sehen und eventuell auch angreifen können"- Typ ... bestell zwar ab und an auch online,ärger mich aber dann , wenn es nicht wirklich meinen Vorstellungen entspricht ... ja, man kann es zurück schicken, aber das nervt...

ich hab auch auf der Bank und der Post viel lieber einen lebendigen Menschen vis a vis, der mein Anliegen bearbeitet

michi2212

Ich bestelle so gut wie nie etwas online. Ich möchte die Ware auch in der Hand haben  bzw gleich probieren.     

alpenkoch

wir kaufen seit Corona nur verpackt.Da sind zu schlimme MegaTats her unterwegs 

Anna-111

Ich will es auch vorher sehen und manches muss ich angreifen, bevor ich es kaufe. 
Ich wünsche es dem Handel, dass wieder mehr in den Geschäften gekauft wird. 

DIELiz

ich kaufe auch Lebensmittel online

aber bei Fleisch, Wurst, Obst & Gemüse kaufe ich nicht uneingeschränkt

hobbykoch

Ich kaufe schon auch online. Aber meist sind das Produkte, wo ich entweder ganz genau weiß, was ich bekomme, weil ich es schon gekauft habe (z.B. Druckerpatronen) oder es ist etwas, das ich hier nicht kaufen kann.

Aber grundsätzlich ist es mir auch lieber, wenn ich in natura sehe, was ich kaufe.