Kürbiskerne nicht wegwerfen.

snakeeleven
snakeeleven

Die köstlichen Kürbisse werden zu Suppen, Aufläufen und Kuchen verarbeitet. Die Kerne bleiben  fast immer ungenutzt und werden entsorgt. 

Die Kürbiskerne schmecken aber ganz ausgezeichnet , wenn du sie in einer beschichteten Pfanne ohne Öl röstest.

colour67
colour67

Danke für den Tipp.

 

cassandra
cassandra

Danke für den Tipp, werden wir bald einmal probieren!

Billie-Blue
Billie-Blue

Muss man die Kerne trocknen oder verwendest du diese direkt zum Rösten?

snakeeleven
snakeeleven

ich lasse sie 1-2 Tage trocknen.

abirgit
abirgit

Ich trockne meiste Kürbiskerne sehr gerne im Ofen. Verwende sie dann meist über Salat oder einfach nur so zum Knabbern 

Bon-Obo
Bon-Obo

Von welchen Kürbis-Kernen redet ihr grad???

martha
martha

Einige, jedoch wenige Kerne trockne ich für nächstes Jahr zum Anbauen, die meisten bekommen jedoch die Hühner und die haben Freude damit. Geröstet habe ich sie noch nie. Machst du das auch vom Hokkaido bzw. Butternuss oder nur vom Ölkürbis?

Bon-Obo
Bon-Obo

Danke Martha, du hast es besser formuliert als ich. Mich würde auch interessieren welche Kürbiskerne zum Rösten du meinst, snakeeleven??

snakeeleven
snakeeleven

Wir haben Hokkaido, Gelbe Zentner und Rote Zentner im Garten diese Kerne werden geröstet. Aber ich denke auch die Kerne vom  Muskatkürbis oder Butternut-Kürbiss eignen sich dafür.