Forum - Lagerfeuer

 
Maarja

Eines der absoluten Highlights meiner Kindheit waren Lagerfeuer. Dazu Würstl am selbstgeschnitzten Spieß braten und Stockbrot. Macht Ihr so etwas noch oder wird "nur" gegrillt?

Raptor

Wir haben eine Feuerstelle im Garten. Speck oder Rostbratwürstl an der Glut grillen oder nur ums Feuer

sitzen, einen Whiskey genießen und in die Sterne schauen - einfach unbezahlbar!

hobbykoch

Ich habe es als Kind geliebt und mag die spezielle Stimmung immer noch sehr. Wenn ich einen Garten hätte, hätte ich bestimmt auch eine Feuerstelle.

Maarja

Ja, bei der Schilderung von @Raptor kommt bei mir schon auch so etwas zwischen Sehnsucht und Neidgefühl auf. 

michi2212

Wir besuchen hin und wieder Ausflugsziele,  wo due Kinder selber Würstel oder Stockbrot grillen können.    

Petersilienschnecke

in unserer Gemeinde gibt es eine solche öffentliche Feuerstelle

meist überbucht 

abirgit

Ein Lagerfeuer machen wir eher selten. Wir haben uns mal einen kleine Feuerschale gekauft zum Grillen. Die Kinder lieben es, wenn wir dort Würstchen und Brot grillen. 

Teddypetzi

Wir zünden manchmal die Feuerschale an, und da gibt es dann Ofenkartoffeln

moga67

Früher gab es das auch regelmäßig bei uns, als die Kinder noch klein waren.
Das letzte Mal war ich bei meinem Neffen und dessen Familie.Da sah man auch, das Lagerfeuer hat noch immer seinen Reiz, für groß und klein - Knacker und Stockbrot grillen.

Paradeis

Bei uns wird kein Lagerfeuet zu Hause im Garten gemacht. Wenn wir Würstel grillen dann meist am Holzkohle Grill. 

  • 1
  • 2