Land zahlt eine Million Euro für St. Wolfgang

MaryLou
MaryLou

OÖ macht dafür eine Million Euro locker - für Zuschüsse an die betroffenen Betriebe und eine Medienkampagne.

Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, der Bürgermeister von St. Wolfgang Franz Eisl (beide ÖVP) und der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Hans Wieser kündigten in einer gemeinsamen Pressekonferenz am Mittwoch im Ort einen nicht rückzahlbaren Zuschuss für mehr als 200 besonders betroffene Betriebe der Sparten Tourismus- und Freizeitwirtschaft an. Die Höhe orientiert sich am Tourismusbeitrag des Jahres 2018 und wird aufgrund der besonderen Situation um den Faktor vier erhöht. Das ergibt eine Unterstützungsleistung des Landes mit rund 700.000 Euro.

Quelle: Kurier