Letzte "Staffel" Liebesgschichten und Heiratssachen

Zwiebel
Zwiebel

Vor einiger Zeit ist ja Elisabeth Spira gestorben. Nun beginnt am Montag auf ORF2 die 23. - und wohl letzte - Staffel von Liebesgschichten und Heiratssachen. Die Interviews wurden noch von Spira geführt. 

Mir wird die Sendung schon fehlen. Ich habe ihre Art der Interviewführung sehr gemocht. Zwar wurde ihr auch vorgeworfen, dass sie die Leute vorführt, aber ich finde, sie hatte einfach ein Talent, die Leute zum Sprechen zu bringen. 

Werdet ihr euch die Sendung ansehen? 

cassandra
cassandra

Nein, mir tun die Leute zum Teil echt leid, weil ihr Leben so öffentlich gemacht wird.

hobbykoch
hobbykoch

Ich mochte ihre Art der Interviewführung auch sehr gern. Grundsätzlich tun mir die Leute nicht leid, weil sie sich ja selber für die Sendung zur Verfügung gestellt haben. Aber ich weiß noch nicht, ob ich mir die letzte Staffel ansehen werde. Ich habe auch von den vorherigen Staffeln nur vereinzelte Sendungen gesehen.

Claudia03
Claudia03

ich habe noch keine staffel gesehen

Halbmondchen
Halbmondchen

Die Menschen werden so gezeigt wie sie sind. Sie bekommen keine Maske nur für das TV. Spira hat sie sehr ehrlich rüber gebracht finde ich. Ich sehe mir ihre Sendungen gerne an. 

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich werde es mir nicht ansehen. Leid tun mir die Menschen überhaupt nicht. Sie haben sich ja beworben für die Sendung.