Forum - Lockerungen in den Altenheimen

 
Pesu07

... dafür machen sich nun auch Mediziner stark. In Heimen, in denen es keine aktuellen Corona-fälle gibt, sollten geimpfte Bewohnen zwei Mal pro Woche je zwei Besucher empfangen dürfen (dzt. ist nur ein Besucher pro Woche möglich).

Anschober kündigt für Anfang März Lockerungsschritte an. 

hobbykoch

Ich bekomme es nur aus dem Umfeld mit (habe zum Glück derzeit niemanden in einem Seniorenwohnheim) und weiß daher, wie belastend die jetzige Situation für viele Heimbewohner und ihre Angehörigen ist. Durch die bereits erfolgten Imfpungen sollte ein vermehrter Besuch ja kein Problem mehr sein.

AllBlacks

Wenn die Besucher bei jedem Besuch getestet werden, dann sollte diesem Lockerungsschritt eigentlich nichts entgegenstehen.

moga67

Ich finde diese Lockerungsschritte in Alten - Senioren - Pflegeheime auch schon dringend nötig. Die alten Menschen brauchen soziale Kontake, sonst vereinsamen sie komplett. Verwirrt nicht die Verwirrten!