Forum - Mal wieder Geige vergessen

 
Maarja

Am Dienstag wurde im Regio München Mittenwald eine Nachbau-Stradivari gefunden. Wert elftausend Euro. Eine Schülerin hatte sie auf dem Heimweg liegen lassen, ein Erbstück des Großvaters. 
So etwas kommt öfter vor, ich kann mich noch an die echte Stradivari erinnern, die vor ein paar Jahren gefunden wurde 

Billie-Blue

Ich habe vor zwei Jahren beim Spazieren im Wald meinen Autoschlüssel verloren. Der Finder war so toll und hat sich die Mühe gemacht, am Parkplatz vor dem Wald das zum Schlüssel  passende Auto zu suchen und hat am Fundamt mein Kennzeichen angegeben.So konnte man  meine Identität feststellen und mich kontaktieren. Leider hat der Finder seinen Namen nicht angegeben, ich hätte mich gerne mit einem Geschenk bedankt. Ein unehrlicher Finder hätte auf diesem Weg mein Auto ausräumen und auch stehlen können.

Bevpor mein Schlüssel am Fundamt eingelangt war, habe im im Internet auf der Fundamtseite gesucht, da sieht man was täglich wann und wo gefunden wird. Unglaublich, was da alles vergessen wird, oft in Öffis. Instrumente waren einige dabei.

Katerchen

Da hoffe ich sehr, dass die Geige ein ehrlicher Finder sie findet und beim Fundbüro abgibt.

Ab und zu gibt es Versteigerungen bei der Bahn, wenn Fundstücke nicht abgeholt werden. Da kommen die tollsten Sachen zum Vorschein.