Seit Beginn der Pandemie werden in vielen Ländern - darunter auch Österreich - die Abwässer in den Kläranlagen auf Corona-Erbgut untersucht.

Laut neuesten Meldungen eindeutig ein Abwärtstrend - 

warum denken dann diese Politikerdarsteller über Verschärfungen nach?

KANN MAN DANN AUCH BEI EINER URINPROBE CORONA FESTSTELLEN?