Meldepflicht bei Symptomen?

MaryLou
MaryLou

Gibt es eigentlich eine Meldepflicht wenn jemand in der besagten Region war und sich nun krank fühlt? Oder reicht es wenn er sich quasi selbst in Quarantäne versetzt und Grippemittel nimmt? Außer man fühlt sich derartig krank daß man sowieso ins LKH muß!!!

Es gibt ja angeblich keine besonderen Medikamente für das Coronavirus. 

Martina1988
Martina1988

Meines Wissens muss man bei Symptomen schon eine Gesundheitsnummer verständigen. Wenn man ins Krankenhaus muss, erübrigt sich die Verständigung dann eh

Zwiebel
Zwiebel

Eine Meldepflicht, wie zB bei TBC, gibt es glaube ich nicht. Wer aber achön, wenn sich jemand dazu äußern würde, der verlässlich le Infos hat.

Goldioma
Goldioma

Martina 1988 hat es richtig geschrieben.

Gabriele
Gabriele

schulen sind verpflichtet, erkrankungen oder verdachtsfälle zu melden. diese info kann ich selbst bestätigen.                    

hlore
hlore

Man soll !! anrufen, aber die Betonung liegt auf soll. Wenn jemand zu Hause sich krank fühlt und nichts unternimmt, kann es für ihm selbst und für seine "Begegnungen" schlimm werden