Familienministerin Susanne Raab hat sich zum heuer zweiten Mal mit dem Coronavirus infiziert. Ein Routinetest am Sonntagabend fiel positiv aus.

Erst Ende März hatte sich Susanne Raab mit dem Coronavirus infiziert. Jetzt, fast genau drei Monate später, schlug der nächste Test der ÖVP-Frauen- und Integrationsministerin positiv an. Das teilte ihr Büro Sonntagabend mit.

Demnach ist Raab aber symptomfrei. Sie hat sich in Isolation begeben und wird ihre Amtsgeschäfte derweil von zuhause aus fortführen.

gelesen in der Heute

Meine Fragen: kann man auch symtopfreie Zahnschmerzen haben? Symptomfei intelligent geht glaube ich schon.