Forum - Mitbringsel aus dem Urlaub

 
Pesu07

Nehmt ihr euren daheimgebliebenen Familienmitglieder, Freunden kleine Erinnerungsstücke/Aufmerksamkeiten wie zB Wein, Kochbücher, T-Shirts u.ä. vom Urlaub mit?

hobbykoch

Bisher sind wir eigentlich immer als Familie verreist, d.h. es gab keine daheimgebliebenen Familienmitglieder. Für die erweiterte Familie kaufen wir keine Souvenirs ein. Am ehesten kaufen wir landestypische Lebensmittel, Getränke und laden Familie und/oder Freunde dann daheim auf ein Essen oder ein Glas Wein (oder was auch immer wir gekauft haben) ein.

sssumsi

Für die "Kinder" bringen wir eigentlich immer was mit, meist eine landestypische Kochzutat o. Ä. Für Freunde icht zwingend, aber wenn mir was Passendes über den Weg läuft, dann gerne.

Billie-Blue

Nein, schon lange  nicht mehr. Wer mag schon ein T Shirt mit der Aufschrift Mallorca oder einen Staubfänger mehr rumstehen haben? Auch Lebensmittel, Wein etc. sind mir zu schwer, um das mitzuschleppen. Ich brauche umgekehrt auch keine Souvenirs. Der Brauch der Mitbringsel kommt wahrscheinlich von früher, als man noch selten verreisen konnte und es etwas besonderes war. Auch bekommt man vieles schon bei uns zu kaufen, was man früher nur im Urlaub bekommen hat ( diverse landestypische Öle, Gewürze usw.)

Teddypetzi

WIr fragen immer ob jemand etwas möchte, aber meistens bringen wir gutes Olivenöl von einen Bauern mit

Raggiodisole

ich schreib Ansichtskarten aus dem Urlaub und freu mich, wenn ich selber welche bekomme, die hängen dann auf einer Schnur und ich kann mich das ganze Jahr daran erfreuen

die Zeiten von Kapperl und T- Shirt sind vorbei, allerdings hab ich einen Freund, der bekommt aus jeder Stadt ein T- shirt vom Hardrockcafè 

ansonsten bring ich / bekomm ich gern Gewürze, Olivenöl und getrocknete Paradeiser

jowi59

Solche Staubfänger, die jahrelang herumstehen und dann wegeworfen werden, kauf ich grundsätzlich nicht.

Wenn, dann höchstens guten Wein, Käse oder ähnliches, schmeckt aber im Urlaub alles besser.

MaryLou

Nein das machen wir nicht. Wir verreisen nicht um Souvenirs zu kaufen sondern um für uns bleibende Eindrücken vorort zu sammeln. Wir sind auch keine Leute die alles fotografieren. 

moga67

Früher hab ich meinen Eltern gerne Wein oder andere Spezialitäten des Urlaubslandes mitgenommen und für die Kinder der Familie eine Kleinigkeit gekauft. Jetzt kaufe ich nichts mehr.

DIELiz

typische Touristensouvenirs sind meiner Familie, meinen Freunden, Nachbarn und mir ein grosses Greuel.

meist werden es lukullische Geschenke

 

  • 1
  • 2