Forum - Moderne Geräte in deinem Leben

 
DIELiz

zählt der Drucker schon zu den Altertümchen?

hast du den sprechenden Kühlschrank, oder parkt dein Auto selbst?

wir haben beides nicht. Noch können wir gut verzichten.

Wir jagen den neuesten Trends nicht hinterher.

Sind wir deshalb schon altmodisch?

Bist du stolz auf deine neueste Errungenschaft, die dein Lebven bereichert - was ist es?

Lara1

Meine neueste Errungenschaft ist eine Kühl-Gefrierkombination mit Total-No Frost Technologie und einer extra Fresh-Zone und einem Kühlteil mit 0° Einstellung.

Das ist für mich etwas richtig praktisches, Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, möchte ich nicht haben.

Teddypetzi

Liebe Lara1 ich möchte sie mir auch nicht mehr wegdenken nie mehr abtauen und immer durchelüftet, somit gibt es auch keine Gerüche

Liebe DIELiz, wir fahren auch noch selber Auto wir haben vor knapp 2 Jahren alles fürs neue Haus neu gekauft, das genügt für die nächsten Jahre einmal der Drucker und PC ist aber noch der alte

hobbykoch

Ich komme mir manchmal richtig altmodisch vor. Ich habe und nutze die Geräte, bis sie wirklich ersetzt werden müssen, weil sie irreparabel kaputt sind. Erst wenn ich mir ein neues Gerät anschaffe, befasse ich mich mit den akutellen Trends. Bisher sehe ich auch keinen Vorteil, ein Haushaltsgerät mit dem Internet zu verbinden.

Raggiodisole

das neueste Gerät ist mein Drucker, der ist ein Jahr alt ... ansonsten hab ich relativ alte Küchengeräte, die - Gott sei Dank- noch super funktionieren und ich hoffe, dass das auch noch lang so bleibt

moga67

Ich bin auch eher "altmodisch" unterwegs. Meine Geräte können nicht sprechen aber den No Frost bei meinem Gefrierschrank möchte ich nicht missen. Auch der Flat TV ist mit Fernbedienung ist echt super, den Kaffee frisch gerieben. aus dem Kaffeeautomaten geb ich auch nicht her und das die Jalousien sich nach der Helligkeit draußen richten, finde ich bequem.



 

Thanya

Ich bin da wie hobbykoch. Alles was funktioniert, wird eigentlich so gut wie ewig verwendet. Mit den neuen Technologien beschäftige ich mich auch erst, wenn es um eine Anschaffung geht.

Wir überlegen jetzt einen neuen Fernseher zu kaufen. Mein alter ist ca. 15? Jahre alt? Er tut auch noch.. das Problem ist nur: Er steht jetzt seit dem Umzug bei einem großen Südfenster und man sieht nichts, wenn die Sonne drauf scheint. Neuere Technologien sind da vermutlich besser. Außerdem haben wir jetzt einen SAT-Anschluss.. und der Fernseher hat keine Anschlüsse. Wir müssten also Receiver etc kaufen. Deshalb überlegen wir nun seit Jänner, einen neuen anzuschaffen. Man sieht.. es eilt auch nicht wirklich Aber grob mit den neueren Technologien QLED und OLED haben wir und schon mal befasst.

Teddypetzi

Thanya, du wirst mit dem QLED sehr beeindruckt sein , ich war selber positiv vom Bild und Farbe überrascht

Katerchen

Wenn mein Kühlschrank zum Sprechen anfängt fliegt er auf die Müllhalde. 

IT-mäßig darf ich da nicht mitreden, berufsbedingt bin ich immer auf dem neuesten Stand. Aber sprechende oder smartphone-gesteuerte Küchengeräte brauche ich nicht. Auch kommt das "Amazonenmädel" niemals ins Haus.

snakeeleven

ich benutze meine Geräte so lange es geht, wenn sie kaputt werden dann werden sie erneuert. Ich benutze sogar noch mein 10 Jahre alte Handy.

  • 1
  • 2