Naturkosmetik entspricht oft nicht BIO-Standard

Pesu07
Pesu07

Naturkosmetik wird in Österreich immer beliebter. Allerdings hapert es oft bei der Produkt-Kennzeichnung, denn Naturkosmetik ist nicht automatisch Bio-Kosmetik. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat sich die Produktpaletten der großen Drogerie- und Supermarkt-Ketten angeschaut und festgestellt, dass nicht einmal ein Drittel der Naturkosmetik-Produkten höchsten Biostandards entspricht.

 

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 03.08.2020 um 05:25 Uhr

hobbykoch
hobbykoch

Ja, das ist ein guter Marketing-Trick und als Konsument ist es oft wirklich schwierig, zu wissen, ob man wirklich gute Produkte kauft oder ob es sich nur um ein greenwashing seitens des Herstellers handelt.

Pannonische
Pannonische

Man ist so was von ausgeliefert! Aber wir können uns die Kosmetikprodukte leider nicht selber herstellen.

Anna-111
Anna-111

Ich hab nie angenommen, dass Naturkosmetik bio ist. Ich hab meine Körpercreme die ist bio, sonst verwende ich einige Naturkosmetikprodukte. Deocreme mache ich selbst, dafür verwende ich nur Bioprodukte. Aber ich habe genauso andere Produkte, ich will nur kein Mikroplastik in der Kosmetik.

Zuletzt bearbeitet von Anna-111 am 03.08.2020 um 21:52 Uhr

Limone
Limone

Ich hätte mir schon gedacht das die Naturprodukte in Bio-Qualität sind. Da muss ich bei meinen Produkten dann gleich nachschauen.