Forum - Obstdiebstahl trifft vor allem Bauern in Tourismus-Regionen

 
Katerchen

Rotbackige Äpfel hängen jetzt an vielen Bäumen am Wegesrand. Manche Menschen greifen dann einfach zu. Vor allem in touristischen Regionen ist das ein regelmäßig vorkommendes Ärgernis für die Obsthöfe. Doch es gebe auch Fälle, wo dreiste Diebe ganze Kisten an Äpfeln von den Bäumen holen und mit dem Auto wegfahren. Die Obstbauern in Baden-Württemberg berichteten immer häufiger davon, dass sich Menschen einfach an ihren Bäumen, Erdbeerfeldern oder Weinbergen bedienen, sagt Walter. Ihrer Ansicht nach könnte das mit der Corona-Pandemie zusammenhängen, weil dadurch mehr Menschen in der Natur unterwegs seien. Betroffen seien vor allem Flächen an Radwegen, zum Beispiel rund um den Bodensee. (stern.de)

Ich finde das als eine große Frechheit, sich von fremden Bäumen zu bedienen. Wo ist eigentlich der Anstand und die Erziehung hin?

DIELiz

*betont unsvhuldig schau*

geh bitte, das sind die Deitschen, so was machen wir doch nicht

Billie-Blue

Wirklich wahr, wo ist der Anstand geblieben? Früher waren alle so gut und anständig, wie konnte das passieren?

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 24.09.2021 um 07:52 Uhr

MaryLou

Es gibt einfach Menschen die haben überhaupt keinen Respekt mehr, weder vor anderen Menschen noch vor deren Arbeit. Wenn es wenigstens ein Apfel der am Boden liegt wäre, würde ich noch einesehen. Aber nein, die reißen den vom Baum.

Pesu07

Bei meiner Nachbarin wird ihr guter Birnbaum jährlich von vorbeigehenden Menschen geplündert. Ich finde das absolut nicht in Ordnung. 

Billie-Blue

War früher nicht anders. Bei meinen Großeltern wurden auch die Obstbäume regelmäßig geplündert.

hobbykoch

Ich finde das auch dreist, respektlos und nicht in Ordnung. Ich kenne aber auch Österreicher, die so tun als wäre das Obst und die Weintrauben in Weingärten öffentliches Gut und sich einfach bedienen.

snakeeleven

Bei unserer täglichen Runde mit den Hunden ist mir aufgefallen, dass nun vermehrt die "Rucksacktouristen " unterwegs sind. Ob die für eine 5 km - Runde einen Rucksack voll mit Essen und Trinken mithaben???

Limone

Wenn das Obst oder auch Gemüse über einen Zaun hängt, dann kann man das Lebensmittel auch pflücken. Wenn dann auch noch ein Spaziergang vorbeiführt dann verleitet das auch dazu. 

Katerchen

snakeeleven, nach der Tour schon, voll mit Obst

  • 1
  • 2