Ohrlöcher stechen bei Babies? Kindern?

elisaKOCHT
elisaKOCHT

bei einem Baby für mich undenkbar Das Kind sollte schon mitbestimmen können ob es die Schmerzen erduldet um "hübscher" zu sein.

Mit ca. 9 - 10 Jahren wünschte ich mir Ohrringe. Wie war das bei Dir?

Gabriele
Gabriele

ich selbst habe keine ohrringe, und alle meine kinder auch nicht. würde ich auch nicht erlauben, weil ich keine ahnung hab, wie man so etwas anwendet und pflegt, und die löcher auch gar nicht sehen und berühren möchte.

Pannonische
Pannonische

Das Stechen der Ohrlöcher tut heutzutage gar nicht mehr weh und es werden zuerst medizinische Ohrringe hineingesteckt. Wenn das Kind selbst Ohrringe haben möchte, dann würde ich nicht nein sagen. Ein Baby braucht noch keine Ohrringe

Zwiebel
Zwiebel

Habe mit ca 7 welche bekommen. Rechtlich bedenklich, aber eigentlich finde ich nichts schlimmes dabei.

Martina1988
Martina1988

Bei einem Baby würde ich definitiv nein sagen, aber wenn sich das Kind Ohrringe wünscht, dann hätte ich nichts dagegen.

Goldioma
Goldioma

Nein. Wenn das Kind groß genug ist und sie selber will, dann ja. So habe ich es bei meinen Enkelinen gehalten und es gab keine Tränen.

snakeeleven
snakeeleven

das Kind soll selbst entscheiden

michi2212
michi2212

Meine Tochter wollte mit ca 6 Jahren ohrstecker haben. Hat sie auch bekommen. 

Teddypetzi
Teddypetzi

Ich habe mir mit 16 von einer Freundin ein Loch stechen lassen

Meine Tochter bekam welche mit 6 Jahren

earlybird
earlybird

wenn die kinder alt genug sind sollen sie darüber entscheiden