Forum - Omas Karotteneinbrennsuppe

 
Tails24

Karotten schälen und raspeln.
In einem Töpfchen Butter schmelzen, Zwiebelchen darin andünsten und mit Mehl stäuben, alles gut miteinander verrühren und braten bis ein dicklicher Teig entsteht. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker dazu und dann die rohen Karottenraspeln. So lange kochen lassen , bis der Mehl Geschmack weg ist und die Karotten weich sind.

Familienkochbuch

das ist bei uns eine suppe, die es bei erkältung gibt. gerne kommt auch noch ein esslöffel grieß dazu.

Zuletzt bearbeitet von Familienkochbuch am 25.09.2022 um 12:07 Uhr