Forum - Ordnungsamt wirft Geissens aus Restaurant

 
Katerchen

Vergangenen Donnerstag wollten die Geissens in Köln einen Teil der neuen Folge ihrer Reality-Show drehen. Geplant war auch ein Besuch der Pizzeria "La Piazetta". Eine offizielle Drehgenehmigung der Stadt Köln fehlte offenbar aber. Insgesamt seien elf Personen vor Ort gewesen. Die Dreharbeiten fanden ein jähes Ende, als Beamte des Kölner Ordnungsamtes anrückten und die Geissens kurzerhand des Lokals verwiesen.

(gelesen im Kurier)

Ich möchte wissen, warum sogenannte C-Promis meinen, für sie gäbe es keine Regeln. Für mich ist das was die darbieten eine „Unterschichten-Unterhaltung“. Sorry, aber das ist meine Meinung.

Lara1

Da habe ich eine Bildungslücke. Wer sind denn die Geissens?

Wenn sie drehen, sind sie halt irgendwo im Fernsehen zu finden.

Ist vielleicht gar nicht schlecht für sie, wenn da Beamte auftauchen und sie verweisen.

Die Beamten haben ein Erfolgserlebnis und die Geissens ihre Werbung.