Ostern: Ostergebäck

DIELiz
DIELiz

welches ist euer typisches Ostergebäck?

wir backen jedes Jahr Pinzen.

Heuer sollte es auch einen Reindling von der Tante geben. Gestrichen wegen Covid-19.

wie sind deine Pläne? auch bevorzugt Germgebäck?

martha
martha

Bei uns wird normalerweise zu Ostern Kekse mit Ostermotiven gebacken und Pinzen. Jedoch heuer werden wir kein Familienfest veranstalten, somit habe ich nur ganz wenige Kekse mit österlichen Ausstechern gebacken und verziert.

Dosch
Dosch

Bei uns gibt's normalerweise zu Ostern immer einen Striezel aus Germteig und Lämmchen aus Rührteig.                

MaryLou
MaryLou

Ostergebäck wird auch bei uns hauptsächlich mit Germteig gemacht! Aber warum wird bei dir der Reindling wegen Covid-19 gestrichen? Backe ihn doch selbst. 

DIELiz
DIELiz

Recht hast du, MaryLou   unser Reindling ist uns nun doch sicher

wenn auch nicht so wunderbar wie von der Tante

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 10.04.2020 um 19:21 Uhr

Raggiodisole
Raggiodisole

Striezel..... heur vegan, damit auch Sohn und Schwiegertochter davon essen können

 

Frohe ostern euch allen!!!!

Pesu07
Pesu07

Bei uns darf das süße Osterlamm beim Osterbrunch nicht fehlen. Weiters wird es Germ-Mehlspeisen geben: Striezel, Osterpinzen, Osternesterl ... je nach Lust und Laune

moga67
moga67

Bei uns gab es einen Striezel aus Germteig ( zum Frühstück)und so wie jedes Jahr ein Lamm aus Biskuitteig von der Oma. ( zum Nachmittagskaffee)

Feinschmeckerin
Feinschmeckerin

Wir haben Osterlämmer, -hennen und -häschen gebacken. Mein Tipp ist der Trennfettspray - alle Gebäckstücke gingen ganz leicht aus der Form!! Der Teig war ein Rührteig mit Rumaroma.