Im Landkreis Altötting, Bayern, haben drei kleine Kinder drei Tage und drei Nächte lang neben ihrem toten Vater gelebt. Das älteste Kind, vier Jahre alt, hat seine kleinen Geschwister versorgt. Sie dachten, dass der Papa einfach sehr lange schläft. Dieser war an einem Herzinfarkt verstorben und lag tot auf dem Sofa