Forum - Pasta Chips –der TikTok-und Instagramm-Hit

 
Katerchen

Für die Pasta Chips werden nur zwei Zutaten benötigt:

  • 100 g kurze Pasta, z. B. Farfalle oder Spiralen
  • 3-4 gehäufte TL Pesto rot oder grün
  • optional etwas geriebener Parmesan

alternativ eine Mischung aus Öl, Parmesan und Gewürzen (z. B. italienische Kräuter, Paprika oder Knoblauchpulver) zubereiten

Die Pasta Chips bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Das dürfte nun etwas gesünder sein als das altbekannte Knabbergebäck wie die Chips oder Erdnüsse.

Lara1

Ich mag weder Chips noch Erdnüsse.

Da könnt ihr raten. ob ich den neuen Hit von TikTok versuchen werde. 

Schade um die Energie, die da aufgewendet wird.

sssumsi

Mir gehts genauso wie Lara1. Aber mir stellt sich auch die Frage, ob du das auch ausprobiert hast vorm Veröffentlichen?

Zuletzt bearbeitet von sssumsi am 26.07.2021 um 10:30 Uhr

Raggiodisole

wahrscheinlich nicht ausprobiert  und nicht weiter recherchiert, denn nur mit den Angaben hier kann es nicht funktionieren und genießbar sein ... ich würd sagen, dass die Pasta vorher natürlich weich gekocht werden muss, sonst macht das alles keinen Sinn

Billie-Blue

Das schmeckt dann wie wenn beim Nudelauflauf oben Nudeln hart geworden sind, also nicht gut.

DIELiz

ich koste gerne neue Speisen

mein Geschmackssinn und mein kulinarischer Erinnerungssinn sind ausgeprägt genug.

Darum mache ich einen Bogen um diese Pasta Chips. Danke, nein