Forum - Perfekter Saisonstart für ÖSV-Abfahrer

 
Petersilienschnecke

es gibt auch positive Nachrichte n. Gleichzeitig hinterfrage ich die Sicherheit und den Nutzen solcher Events.

Doch, etws positives muß her:

 Doppelsieg 

Matthias Mayer raste in der ersten Saisonabfahrt mit 1:47,74 Minuten zu seinem elften Weltcupsieg, ließ mit einer kompromisslosen Fahrt seinen Landsmann Vincent Kriechmayr um 23 Hundertstel hinter sich.

Die Schweizer Speed-Asse Beat Feuz (+0,35) und Marco Odermatt (+0,40) mussten sich mit den Rängen drei und vier zufrieden geben.

Am Sonntag steht noch ein Super-G im kanadischen Weltcup-Ort auf dem Programm. Die am Freitag angesetzte erste Abfahrt hatte aufgrund starken Schneefalls gestrichen werden müssen.

 

Pesu07

Hab ich mir angesehen. Gut gemacht - Gratulation! 

Auch die Schispringerinnen sind super in die Saison gestartet - Sara Maita Krämer siegte beim ersten Bewerb in Russland.