Pesto aus Kohlrabi-Blättern

snakeeleven
snakeeleven

Das Grüne von vier Kohlrabi, eine halbe Knoblauchzehe, 80 Gramm gemahlene Sonnenblumenkerne, 140 Milliliter Olivenöl, Pfeffer und Salz

Die Kohlrabi-Blätter  in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe klein schneiden. 

Alles in einen Mixer gut durchmixen  und  das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.

Kuchlgeheimnisse
Kuchlgeheimnisse

Danke Snakeeleven für das Rezept. Das werde ich mir gleich abschreiben und im nächsten Frühjahr nachkochen, wenn meine Kohlrabis reif werden.