Pesto, Pesti

hannevg
hannevg

mache ich meist original mit Pinienkernen und Parmesan (Knoblauch, Ölivenöl...). macht Ihr auch mal Variationen beim Käse? Mit anderen Nüssen, oder...?

Goldioma
Goldioma

Ich mache nur mehr Pasten ohne Nüsse und ohne Käse, da die über das Jahr halt. Bei Bedarf gebe ich dann Pinienkerne, oder Sonnenblumenkerne oder einfach andere Nüsse und Käse dazu. Auch wenn man beim Herstellen der Paste einen Mixer verwendet soll man besser Rapsöl verwenden und einen kleinen Eiswürfel zugeben. Das hat ein Pestohersteller aus dem Kleinen Walstal in einer Fernsehsendung geraten.

enibas64
enibas64

Interessante Info, Goldioma.

Dankeschön.

moga67
moga67

Goldioma - Danke für den Hinweis! Habe es auch immer mit Olivenöl,Pinienkernen und Parmesan gemacht.

Zuletzt bearbeitet von moga67 am 23.03.2019 um 20:15 Uhr

elisaKOCHT
elisaKOCHT

jaein, versuche es immer wieder. Doch letztlich bevorzuge ich immer wieder "original Zutaten"

alpenkoch
alpenkoch

original mit Pinienkernen und Parmesan (Knoblauch, Ölivenöl...)

Millavanilla
Millavanilla

Ich habe es statt mit Pinienkernen auch mit Bucheckern und Ruccola/Vogerlsalat gemacht. Dies schmeckt wirklich köstlich.

MaryLou
MaryLou

Eine gute Idee, Goldioma. DANKE