Plissee

-michi-
-michi-

Habe seit kurzem ein neues Blickdichtes Plissee. Wenn aber die Sonne darauf scheint (obwohl jetzt schon die kaltr Jahreszeit ist) wird die Fensterscheibe extrem warm. Habt ihr dass auch schon mal gehabt, könnte das für die Scheiben gefährlich werden wenn sie überhitzt dadurch?

Raggiodisole
Raggiodisole

im ersten Moment war ich jetzt a bissal verwirrt... Plissee verbinde ich in erster Linie mit Stoff für einen Rock*ggg*

du meinst natürlich die Rollos... ich kenn mich zwar nicht aus, aber ich denk, das sollte nix machen, wenn man bedenkt , bei welch hoher Temperatur Glas erzeugt/ geblasen wird, das is ja weit über die 1000 Grad, wenn ich mich nicht irre ...

eher könnt ich mir vorstellen, dass das Plissee drunter leidet, wenn es in Kontakt mit der heißen Scheibe ist ... Verfärbung usw. ....sollt aber eigentlich auch nicht sein, da diese Rollos sicher sehr schwer entflammbar sind...

ich würd mir also keine Sorgen machen

Zuletzt bearbeitet von Raggiodisole am 24.11.2020 um 10:19 Uhr

hobbykoch
hobbykoch

Bist du dir sicher, dass es am Plissee liegt, dass die Scheibe so heiß wird? Ich könnte mir vorstellen, dass die Scheibe immer so heiß wird, wenn die Sonne draufscheint. Fensterscheiben müssen und können große Temperaturunterschiede aushalten.

-michi-
-michi-

Ja, dass Plissee wird nämlich auch total warum, da es ja die Sonnenstrahlen nicht durchlässt, weil es ein blickdichtes Gewebe ist. Dadurch staut sich die Wärme zwischen Scheibe und Plissee. Dachte am Anfang der Heizkörper daneben ist an gewesen, aber es war tatsächlich die Wärme vom Plissee/Scheibe die so abgestrahlt hat