Kenwood hat vorsorglich eine freiwillige Korrekturmaßnahme über die sogenannte "Julienne"-Scheibe für unsere Küchenmaschinenmodelle FPM800 und FPM810 eingeleitet, die von Januar 2019 bis Dezember 2021 hergestellt wurden.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass sich Teile der „Julienne“-Scheibe während des Gebrauchs lösen können.

Andere Scheiben oder andere Küchenmaschinen sind nicht betroffen.

Artikel: Kenwood Küchenmaschinen
Modell: FPM800 und FPM810
Betroffenes Teil: Julienne-Scheibe

Kenwood warnt vor der weiteren Verwendung der „Julienne“ Scheibe. Auf der eigens eingerichteten Internetseite können VerbraucherInnen überprüfen, ob Ihre Scheibe möglicherweise betroffen ist, und sich für eine kostenlose „Julienne“-Austauschscheibe registrieren, die direkt zu Ihnen nach Hause geschickt wird.

Bitte entsorgen Sie die betroffene/alte „Julienne“-Scheibe.

Foto & weitere Informationen:

.kenwoodworld.com/de-de/service/recall-information

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 26.01.2022 um 00:44 Uhr