Putze deinen Kühlschrank-Tag

martha
martha

 

Gestern, also am 15. November wird hauptsächlich in den USA der „Putze deinen Kühlschrank Tag“ begangen. Als ich dies übers Radio gehört habe, dachte ich vorerst an eine Scherzmeldung, doch es gibt diesen wirklich. Möchte nicht einen Kühlschrank sehen, welcher nur an diesem Tag geputzt wird.

 

Putzt ihr den Kühlschrank in regelmässigen Abständen so wöchentlich, monatlich? Ich reinige diesen in einem Abstand von ca. 3 – 4 Wochen meist mit Danclor.

 

Martina1988
Martina1988

Ich schaue auch, dass ich es einmal im Monat schaffe. Und für heute hab ich mir es wieder vorgenommen.

Gabriele
Gabriele

ich putze ihn dann, wenn mich sein aussehen stört also schon ein bissl öfter als einmal im monat. manchmal putze ich auch nur einzelne platten schnell, wenn gepatzt wurde.

Goldioma
Goldioma

Im Sommer öfter als im Winter, so schmutzig wird der ja nicht. Die Gemüsewanne reinige ich jede Woche, abtauen muß ich nicht, weil er da eine Automatik hat

Beatus
Beatus

Mit Danclor, das wär mir zu heftig, dieselbe Wirkung hat ein Schuß Essig ins Putzwasser. Und da im Kühlschrank Lebensmittel aufbewahrt werden, ist das unbedenklicher.

Halbmondchen
Halbmondchen

Ich nehme auch Essig und reinige etwa einmal im Monat. 

hannevg
hannevg

ich kann martha da schon verstehen.Ich desinfiziere den Kühlschrank um wirklich sicher zu sein mit spez Mitteln aus der Metro.Für guten Geruch sorgt ein halber Apfel

MaryLou
MaryLou

Ich habe keinen Putzplan für meinen Kühlschrank, wenn ich meine er hätte es nötig dann wird geputzt, aber nicht mit Danclor. Lappen und Spülmittel und nachwischen, passt.

Teddypetzi
Teddypetzi

wir reinigen ihn von Zeit zu Zeit, und dann nur mit Essig und Wasser

Limone
Limone

ich putze den Kühlschrank, wenn es notwendig ist, nicht an so einen Tag