Forum - Reis verfeinern

 
Thanya

Reis kann man ganz einfach verfeinern, indem man geröstete Mandelblättchen oder Pinienkerne untermischt. So hat man manchmal Abwechslung und der Reis hat ein bisschen Pfiff

Gemüsereis oder Kräuterreis sind natürlich auch eine gute Alternative. Wenn es besonders schnell gehen soll, kann man unter den Reis auch nur etwas Kräuterbutter mischen, das schmeckt auch sehr köstlich. 

Tsambika

Meine Mutter hat früher immer eine halbe Zwiebel, mit Gewürznelken gespickt, mit dem Reis mitgedünstet.

Ich schwitze eine halbe, klein geschnittene Zwiebel in wenig Öl an, gebe den gewaschenen Reis hinzu, lasse ihn glasig anschwitzen und gieße dann mit Wasser auf. Salzen und 20 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Man kann auch noch etwas frisch geriebenen Ingwer vor dem Aufgießen  zum Reis geben.

Lebensmittel-selbstg

Ich gebe manchmal etwas Ayvar unter den Reis, wenn es zum Gericht passt. Die Idee mit den Pinienkernen finde ich auch sehr gut. Kräuterbutter werde ich auch versuchen, danke.

Katerchen

Den fertigen Reis mit einem Löffel Bärlauchpesto vermischen. Schmeckt gut und sieht auch attraktiv aus. Muss dann allerdings zum "Rest" des Essens passen.

Limone

Wenn dann vermische ich den Reis mit Gemüse oder nur mit Erbsen. Ich mag den Reis auch gerne mit etwas Ketchup vermischt.

Anna-111

Ich nehme gerne auch eine orientalische Gewürzmischung mit Kreuzkümmel, Koriander, Zimt, Ingwer,... Ich mag schon alleine den Duft beim Kochen. Passt natürlich nicht zu jedem Gericht.

Pesu07

@Tsambika: Mit Zwiebel und Nelken habe ich das Reiskochen auch gelernt und mach es nach wie vor gerne. 

Gute Idee, Mandelblättchen oder Pinienkerne zum Reis zu geben!

martha

Ich gebe auch eine halbe Zwiebel mit Nelken gespickt ins Kochwasser, jedoch gibt es bei uns eher selten Reis als Beilage. Bei Reis-Süßspeisen koche ich Zimt oder andere Gewürze mit.

snakeeleven

Beim Kochen gebe ich ausser etwas Salz nichts zum Reis, ich gebe den Ris mit Wasser und etwas Salz in den Reiskocher und füge danach evtl. etwas Gemüse dazu.

Paradeis

Beim Milchreis kochen wir Vanille, Zimt und manchmal auch Gewürznelken mit dem Reis mit. Wenn wir Reis als Beilage zu pikanten Gerichten kochen, dann kommt nur Salz in das Wasser.

  • 1
  • 2