Restaurantbewertungen

Martina1988
Martina1988

Sofern ich nichts übersehen habe, scheint es diese Frage hier im Forum noch nicht zu gehen.

Wie häufig bewertet ihr denn dasselbe Restaurant bzw. wie häufig soll es denn bewertet werden?

Mir ist schon klar, dass es sich nicht viel bringt, wenn ma es im sehr kurzem Zeitabstand noch einmal bewertet. Aber wie sieht es beispielsweise nach einem Jahr aus? Oder wenn sich die Küche verändert hat? Oder wenn es eine Veränderung in der Qualität gegeben hat?

Limone
Limone

ich bewerte nur einmal, aber es sind einige Restaurants wo wir hingehen noch nicht eingetragen, so kann man es nicht bewerten

Gabriele
Gabriele

ich glaub ich hab noch keines zweimal bewertet, würde ich aber auch nur dann machen, wenn es sich wesentlich verändert hat.

Teddypetzi
Teddypetzi

ich bewerte normalerweise nur 1x, außer das Restaurant würde sich stark verändern

Farori
Farori

Wenn man öfter dort war, und einen unterschiedlichen Eindruck gewonnen hat, sollte man das meiner Meinung nach durchaus auch veröffentlichen. Ich war kürzlich in einem Restaurant, von dem ich in den letzten Jahren keinen grandiosen Eindruck hatte - und wurde diesmal wirklich positiv überrascht.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

sehe es, auch aus Erfahrung, wie Farori. War ich einmal da und habe es gut bewertet, dann ist es ok. Aber bei mehrmaligen Besuchen kann sich selbst auf der EWIG GLEICHEN Gasthauskarte, an Sauberkeit, Personal etc. etwas ändern. Ausserdem kann es auch mal eine Negative Bewertung beim 1. Besuch sein und der nächste Besuch wird einmalig gut.

Hauptsache es wird nicht bei Tr.pad.v.sor  oder sonstwo abgeschrieben!

 

eins nochdaher finde ich zum Beispiel den Vermerk über wechselnde Karte/Tageskarte schon wichtig.

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 12.10.2018 um 20:27 Uhr

Dosch
Dosch

Ich bewerte nur einmal, ausser es hat sich etwas sehr zum positiven oder negativen verändert, dann würde ich noch eine zweite Bewertung abgeben. 

hannevg
hannevg

mehrmals besucht,mehrmals bewertet.Alles andere ist für mich unlogisch und auch unfair

DIELiz
DIELiz

ich koche nicht jeden Tag gleich und ich hoffe doch sehr, dass das in den "Gasthäusern" in denen unsere Familie verkehrt, auch so ist. Denn sonst würde dort mit Fertigfood gearbeitet werden, nur dann kann es möglichst immer gleich sein.

Es gibt Lokale die werden von irgendeinem Mitglied unserer Familie 1x wöchentlich aufgesucht. Manchmal hatte das Lokal auch schon Glück, das nur alle 30 Tage bewertet werden darf

Auch Urlaubsvertretungen können ein Lokal nach oben,oder unten bringen.

Also ich finde es fairer, so oft wie man dort verkehrt hat, auch zu bewerten. Ich kann das nicht, so oft darf garnicht bewertet werden. In der Regel bewerte ich immer den letzten Besuch in dem entsprechenden Gasthaus