Rohölpreis ist niedrig, das Tanken aber teuer !!!

snakeeleven
snakeeleven

Steigt der Rohölpreis merken wir das sofort beim Tanken. Fällt er, so wie derzeit sehr stark, ändern sich die Preise fast nicht!!!

Ist euch das auch aufgefallen?

Teddypetzi
Teddypetzi

snakeeleven, zu Ostern steigt der Preis gewöhnlich immer, obwohl im Moment eh keiner wegfährt habe anfang der Woche noch unter 1 €uro getankt

hobbykoch
hobbykoch

Ja, das ist mir früher auch aufgefallen. Derzeit könnte ich nicht einmal sagen, wie hoch die Treibstoffpreise sind, weil ich schon ewig nicht mehr beim Tanken war. 

Steph1982
Steph1982

Bei uns kostet der heute Diesel bei der nächsten Tankstelle 0,965€. kenne auch noch eine andere mit 0,949€, wo ich heute getankt habe

edwin21
edwin21

Angebot und Nachfrage, das nennt man freie Marktwirtschaft. Wenn keiner mehr tankt müssen sie den Sprit billiger machen. Also gehen wir alle zu Fuss, fahren mit dem Fahrrad oder reiten passend zur Osterzeit auf dem Esel.

snakeeleven
snakeeleven

Gelesen im Standard:

Der Grund: Steuern machen einen beträchtlichen Anteil des Benzin- und Dieselpreises aus. Die Mineralölsteuer wird in Cent pro Liter aufgeschlagen. Je niedriger der Rohölpreis, desto höher wird daher der Steueranteil beim Sprit. Laut ÖAMTC boten die günstigsten Tankstellen den Liter Super bzw. den Liter Diesel zu Monatsanfang um rund 90 Cent an. Bei Superbenzin würden Steuern dabei rund 63 Cent pro Liter ausmachen, bei Diesel seien es rund 55 Cent. Demnach entfällt nur rund ein Drittel des Preises auf das Öl.

Quelle: derstandard.at

edwin21
edwin21

Das verstehe ich nicht ganz.

Fixer Steuerbetrag + gleiche Verarbeitungskosten + meinetwegen fixe Gewinnspanne + variabler Rohölpreis, müßte doch deutliche Preisänderung ergeben, wenn auch etwas zeitverzögert, egal wie hoch der % Steuersatz im Verhältnis ist.

Überseh ich was, oder bescheissen uns die Mineralölhändler doch?

Zuletzt bearbeitet von edwin21 am 10.04.2020 um 12:33 Uhr

Limone
Limone

Bei uns hat es heute in der Früh 1,034 gekostet, das hat er letzte Woche auch schon gekostet. Derzeit braucht man auch fast keinen Benzin.

DIELiz
DIELiz

bin da bei edwin21 (07:47 Uhr) - Angebot und Nachfrage

plus, wie üblich, der Osterzuschlag, jedes Jahr auf's Neue

Dosch
Dosch

 Ich war schon ewig nicht mehr tanken und kann gar nicht sagen, wie hoch die Preise derzeit sind. Aber wahrscheinlich wird Ostern auch heuer eine Rolle spielen.