Saturnpfirsich, Plattpfirsich, Paraguayo, unechter Weingartenpfirsich

elisaKOCHT
elisaKOCHT

habe damit einen Germteigkuchen gegessen. Der Pfirsich schmeckte bitter, aber nur in Verbindung mit dem Germteig. Hast Du das bei diesen Pfirsichen schon einmal erlebt?

Gabriele
Gabriele

ich finde, dass pfirsiche generell immer bitterstoffe haben. möglicherweise in der haut?

hannevg
hannevg

die erklärung von Gabriele tönt gut. Versuche es doch ohne Haut

martha
martha

Ich enthäute immer die Pfirsiche für Kuchen. Verwende die Weingartenpfirsich.

DIELiz
DIELiz

ich würde auch den Tipp zu enthäuten befolgen. Ich liebe die echten Weingartenpfirsiche, auch wenn sie ja wirklich herb bitter schmecken können. Die Klone; Saturnpfirsich, Plattpfirsich, Paraguayo, habe ich eher selten bitter erlebt.

sweetchili
sweetchili

Bisher hab ich auch immer vorher die Haut entfernt. Also das könnte tatsächlich die Ursache sein