Schnee-Chaos. Normales Wetter oder Klimawandel. zukünftige Klimaveränderungen

elisaKOCHT
elisaKOCHT

Schnee, Schnee-Chaos, Trockenheit, Überschwemmungen. Normales Wetter oder glaubst Du es hängt mit dem Klimawandel zusammen? Auch der letzte "Super-Sommer" mit so viel Trockenheit in der Landwirtschaft war mir nicht geheuer. Ja, ich sehe den Klimawandel als Auslöser für so manche  (auch zukünftige) Klimaveränderungen/Klimakatastrophe was denkst Du?

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 21.01.2019 um 23:54 Uhr

schippi
schippi

Klimawandel ja. ich habe vor Jahrzehnten Winter erlebt grauslich bis zu minus 20 Grad in Wien ! Die Sommer waren warm bis max 28 - 30 Grad. Es hat sich alles verändert.

 

wondreber
wondreber

Richtig. Zusätzlich zur Trockenheit gehen viele Forscher davon aus, dass es häufiger zu extremen Wetterereignissen kommen wird: vor allem Stürme, lang anhaltende Dürreperioden, Überschwemmungen oder starke Gewitter.

Pannonische
Pannonische

Das Wetter wird immer extremer, man denke nur an die vielen Wirbelstürme, an solche kann ich mich in meiner Kindheit nicht erinnern.

Martina1988
Martina1988

Die letzten Sommer waren vor allem richtig extrem. 

Tinetrix10
Tinetrix10

In meiner Kindheit hat es auch diese sehr heißen Sommer und schneereichen Winter gegeben.

Leony
Leony

Ich glaube nicht an den Klimawandel sonder an einen Kreislauf der sich immer wiederholt

Goldioma
Goldioma

Die Winter waren früher viel kälter und Schnee reicher. Man hatte Spikereifen und jeder besaß doch Schneeketten. Die Leute sind heut zu Tage schon sehr verwöhnt.

Limone
Limone

früher hat es oft wochenenlange im Sommer geregnet, man konnte fast nie baden oder im Freien was unternehmen. Im Winter hatten wir oft über 30 Grad, das brauch ich nicht. Das Wetter verändert sich stetig.

Schabernagi
Schabernagi

Die Extrem-Ereignisse haben definitiv zugenommen, Hitzewellen, Trockenheit, Überschwemmungen da merkt man schon den Klimawandel und es wird wohl noch schlimmer werden...