Forum - Schnittwunden am Baum und Strauch

 
snakeeleven

Durch die jährliche Schnittpflege entstehen Wunden an den Sträucher bzw. Bäume. Beim Schneiden immer mit scharfen Werkzeugen arbeiten. Wenn die Wundränder ausgefranst sind solltest du sie mit einer Säge oder einem Messer glätten damit die Schnittwunde besser und schneller heilt. Danach solltest du den Schnitt mit einem Wund-Balsam behandeln.

Lebensmittel-selbstg

Genauso ists perfekt. Ich habe von meinem Opa gelernt, wenn man kein Balsam hat, sollte man die frische Schnittstelle mit frischer Erde abreiben, weiß aber nicht, ob das wirklich Sinn macht, vielleicht wisst ihr es?

snakeeleven

Mit frischer Erde den Schnitt behandeln ist mir neu. Ich habe es aber auch schon mal mit Holzkohlepulver gemacht, das hat auch funktioniert. Auf die Schnittwunde streuen und leicht andrücken.

Limone

Das machen wir auch so, das wir einen Wundbalsam auf die Schnittfäche geben, aber nur bei den größeren Flächen, bei den über 1 cm.