Forum - Schon in der Antike

 
Maarja

gab es Verhütungsmittel. So wurden aus Schafsdarm Kondome hergestellt. 
Kondome waren aber lange ein Privileg der Oberschicht. Die herrschende Klasse wollte dass Bauern und Handwerker viel Nachwuchs bekommen. Das bedeutete viele Steuerzahler und viele Soldaten 

Katerchen

Aus Schafsdarm? Waren die Verhüterli auch schon „gefühlsecht“?

Ich glaube eher, die damalige Oberschicht hat sich nicht darum gekümmert ob sie Kinder bei anderen Frauen zeugten. Da dürften die Mütter ziemlich allein dagestanden haben.

snakeeleven

Auch Schwimmblasen von den Fischen wurden in der Antike verwendet. Das Problem war nur den Fisch mit der passenden Luftblasengröße zu fangen.