Forum - Sollen sie doch Kuchen essen, wenn sie kein Brot haben

 
Billie-Blue

Mikl Leitner, die Landesmutter von Niederösterreich tritt anscheinend in die Fußstapfen einer anderen Österreicherin. Der Kuchensager ist ja bekanntlich von Marie Antoinette.

Für Spott und Kritik sorgte eine Aussage, die viele an  "Kuchen statt Brot"  erinnert. Mikl Leitner meinte , jeder kann beim Klimathema bei sich selbst anfangen " Man muss nicht unbedingt 10 Ballkleider haben, auch 3 Ballkleider können ausreichen."

Angesichts der Teuerungen und der drohenden Verarmung der Mittelschicht wird diese Aussage als besonders arrogant eingestuft. 

 

Raggiodisole

ich hab das gestern auch gehört und ich hab die gleiche Assoziation gehabt - so eine arrogante X (das was ich mir denk, darf und will ich hier nicht schreiben) 

 

MaryLou

Wo sie Recht hat, hat sie Recht.

Ich z.B. habe gar kein Ballkleid, weil ich nichts schlimmer finde als auf einen Ball zu gehen. 

Vielleicht sollten solche Frauen wie die Mikl Leitner zuerst denken, dann reden. 

Zuletzt bearbeitet von MaryLou am 24.06.2022 um 18:47 Uhr

Lara1

Zu den Freunden der Frau zähle ich sicher nicht. Jedoch sehe ich ihre Aussage differenzierter. In ihrem Job "muß" sie mit Sicherheit auf viele Bälle gehen, und da sind drei Ballkleider nicht viel. Den tollen Herren in der Politik fällt halt nicht ein, über die Anzahl ihrer Anzüge zu reden.

Billie-Blue

Lara1, Ich stimme dir zu, dass sie in ihrer Funktion viel mehr Garderobe und Ballkleider als andere benötigt ist normal. Es geht aber in dem Fall nicht um Mikl Leitners Ballkleider, sondern darum, dass sie den durchschnittlichen Bürgerinnen einen solchen Ratschlag erteilt, der komplett an der Lebensrealität vorbeigeht. Das empfinden die Menschen als arrogant, realitätsfremd und abgehoben. Vor allem sieht man deutlich, dass sie kein Gespür dafür hat, was angebracht ist. Man könnte auch sagen, extrem ungeschickt und keine hohe soziale Intelligenz. Passt aber auch gut zu ihrem "Gsindl" Sager. Habe heute schon Kommentare gelesen,  z.b. wer weniger als 5 Ballkleider hat, ist ein Gesindl.

Ich werde heute einen Nachtschicht einlegen und meine Ballkleider zählen

 

Lara1

Stimmt, so gesehen ist es realitätsfremd. Sind das nicht alle Politiker?

Ballkleiderzählung beendet. Keines zu finden.

Billie-Blue

snakeeleven

Diese abgehobenen Politiker leben in einer anderen Welt. Die eine will uns 3 Ballkleider aufs Auge drücken, eine andere meint , man kann mit 150 Euro im Monat gut leben, usw.

Katerchen

Apropos "tritt in die Fußstapfen einer anderen Niederösterreicherin": hat man die Marie Antoinette, nachdem sie in Ungnade gefallen ist, nicht etwas kleiner gemacht? So um die Kopfeslänge? 🥹

hobbykoch

Diese Aussage ist dermaßen abgehoben, arrogant und realitätsfremd, dass ich beschlossen habe, mich nicht mehr darüber zu ärgern. Es gibt mittlerweile so viele lustige Memes und Kommentare dazu, dass ich mittlerweile viel zum Lachen habe (wie z.B. über Katerchens Kommentar )