Forum - Sommernachtskonzert

 
Lara1

Die Wiener Philharmoniker hatten 3000 Gäste zum Sommernachtskonzert geladen.

Das war einmal ein Volksfest. jetzt ist es eine geschlossene Veranstaltung für irgenswelche Leistungsträger. Schade.

Pesu07

Ja schade, dass heuer nur geladene Gäste dabei sein durften. Ein Teil der Sitzplätze ging an Menschen, die in der Pandemie im medizin. Bereich an vorderster Front und in der Elementarpädagogik tätig waren und noch sind. Die restl. Sitzplätze wurden an Partner vergeben, die das Sommernachtskonzert ermöglicht haben.

Ich habe dieses Konzert schon zweimal besucht. Freue mich, wenn es wieder einmal passt.