Forum - Strohhalme

 
Thanya

Die Einweg-Strohhalme sind ja nun schon seit einiger Zeit verschwunden.

Alternativen gibt es einige: Papier/Karton, Hartplastik, Glas, Edelstahl, Nudeln, Schokolade.

Was für Strohhalme verwendest du mittlerweile und welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

Ich mag die Strohhalme aus Papier nicht, da sie sich mit der Zeit aufweichen. Das finde ich irgendwie unangenehm. Momentan verwende ich die Mehrweg-Plastik-Strohhalme, die man mit einer Bürste sauber machen kann. Ich fände aber auch Glas- oder Edelstahlstrohhalme cool.

Vermisst du die alten Einwegstrohhalme?

martha

Ich vermisse nicht die alten Strohhalme, weil wir sie eigentlich selten zum Trinken genommen haben. Es sind sogar noch welche im Kastl. 

Martina1988

Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass es die Plastikstrohhalme nicht mehr gibt. Wir verwenden diese nie. Daher habe ich auch keine Alternative zuhause.

sssumsi

Wir brauchen Strohhalme nur hin und wieder für Cocktails und ich hab mir dafür welche aus Metall zugelegt, da ich die aus Papier auch nicht mag. Bei Glas hätte ich aufgrund der Zerbrechlichkeit kein gutes Gefühl und Mehrwegstrohhalme aus Kunststoff kenn ich gar nicht. Die würden mich aber auch nicht ansprechen.

moga67

Ich hab auch noch welche zu Hause, brauche sie aber sehr, sehr selten!
Hab sogar schon welche aus "Papier" aber noch nie verwendet!

Maarja

Ich habe solche aus Edelstahl die unten auch noch einen Löffel dran haben. Die finde ich dekorativ für Cocktails. Es war eine kleine Bürste zum Reinigen dabei als ich sie gekauft habe 

hobbykoch

Ich bräuchte eigentlich keine Strohhalme, aber meine Tochter benutzt sie sehr oft. Wir haben uns daher welche aus Glas zugelegt. Die sehen gut aus und sind sehr stylish ;-) Wenn man sie einigermaßen vorsichtig behandelt, ist die mögliche Zerbrechlichkeit kein Problem. Zur zusätzlichen Reinigung war eine kleine Bürste dabei.