Süsskartoffel

martha
martha

Im Gegensatz zu den normalen Kartoffeln brauchen die Süßkartoffel nicht geschält werden. Dies spart einen weiteren Arbeitsschritt und noch dazu vermeidet man unnötige Abfälle. Die Schale ist besonders reich an Ballaststoffen und Vitaminen und enthält im Gegensatz zu den Kartoffeln kein Solanin.

 

Isst du Gerichte mit Süßkartoffel und wenn ja welches Gericht magst du mit diesen am liebsten? Wird die Süßkartoffel geschält? Auch als Rohverzehr ist sie in kleineren Mengen geeignet.

 

Pesu07
Pesu07

Wir haben die Süßkartoffel öfters probiert: Süßkartoffel-Wedges, Süßkartoffel-Ingwer-Suppe ... Aber wir können uns mit der Süßkartoffel nur schwer anfreunden.

Lara1
Lara1

Da schließe ich mich Pesu07 an;

Süßkartoffeln einige Male probiert, ist einfach nicht unsere Geschmacksrichtung.

Wir bleiben bei unseren Erdäpfeln. 

SlowFood
SlowFood

ich hatte sie mal in einem sehr guten restaurant auf dem teller, in form von süßkartoffelpüree. hat mir aber nicht geschmeckt, das war mir zu süß auf einem teller mit einem pikanten hauptgericht.

hobbykoch
hobbykoch

Uns geht es wie Pesu07. Wir haben Süßkartoffel auch in unterschiedlichen Zubereitungsarten ausprobiert. Geschält und ungeschält. Ist einfach nicht unseres und mittlerweile werden gar keine Süßkartoffel mehr gekauft.

Teddypetzi
Teddypetzi

Ich mag sie nicht so gerne,  bevorzuge mehr die Heurigen 

Pannonische
Pannonische

Wir mögen sie überhaupt nicht. Wenn ich welche in unserem Bio-Kisterl finde, schenke ich sie sofort weiter

Limone
Limone

Ich verwende schon öfters die Süßkartoffeln, ich schäle sie immer. Mit der Schale gefallen die mir nicht recht gut. Da müßte ich die unschönen Stellen sowieso wegschneiden.

Goldioma
Goldioma

Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie Süßkartoffel gekocht und gegessen habe. Werde ich aber demnächst nachholen

herbert06
herbert06

Ich habe das erste Mal heuer Süßkartoffeln angebaut, sind aber noch nicht geerntet . Pommes essen wir schon sehr gerne   .