Tafelfarbe ist ja jetzt der Trend

Frankomar
Frankomar

Wir verwenden oft Tafelfarbe auch jetzt im Gartenhaus haben wir 7 große Fliesen damit bestrichen und die werden dann an die Wand gebracht mit einen schnell trocknenden Kleber, auf der Tafel schreiben wir dann Rezepte auf oder kurze Botschaften und meine Frau malt oft ihre Herzchen mit kleinen Sprüchen drauf. Die Enkelkinder haben auch was zum rumkritzeln und auch immer Spaß damit. Im Kreativraum habe ich ja schon vor einer ganzen Weile eine ganze Holzplatte als Hintergrund bei der Arbeitsplatte mit Tafelund Magnetfarbe gestrichen, in Kombination mit Retromöbeln sieht es Klasse aus.

Hier ein Link für neue Küchenfronten aus Tafelfarbe

https://www.youtube.com/watch?v=HNvU46L5hAs

DIELiz
DIELiz

Ja, damit kann ich etwas anfangen. da brauche ich keine Geduld ;-)   Habe mir in einem Arbeitsraum eine SchrankINNENtür mit Tafelfarbe bestrichen, da wird notiert, was allgemein wichtig ist. Im Korridor, nah dem Treppenhaus, gibt es auch eine Schrankinnentür mit Tafelfarbe, da werden fehlende Einkäufe notiert. Tafelfarb"flächen" verwende ich für Vieles. Ultraleicht aufzurollen und trocknet auch schnell. Die Schranktüren sind seit 2013 in Gebrauch und die Farbe hält nach wie vor perfekt und ohne Abplatzungen

Frankomar
Frankomar

Ja DIELiz, da kann ich dir nur zustimmen. Diese Farbe haltet wirkich etwas aus und der Look ist auch toll.

Schabernagi
Schabernagi

Ich hab auch eine Schranktür zur Tafel umgerüstet, allerdings mit Tafelfolie, nicht mit Farbe, hält auch seit Jahren und ist noch einfacher in der Anbringung und praktisch sowieso