Forum - Trinkgeld

 
Lara1

Gebt ihr den Paketzustellern oder dem Briefträger hin und wieder (oder auch jedes mal) etwas Trinkgeld?

Die sind doch wirklich nicht zu beneiden. Bei uns bekommen sie öfter mal Trinkgeld.

Genoveva

Gebe jedes mal Trinkgeld, finde das ist unbedingt nötig. Überhaupt die Paketzustelle - wenig Lohn, enormer Druck.

Teddypetzi

Die bekommen jedes Mal ein Trinkgeld, sie freuen sich sehr darüber, kommen gerne, und wir mussten noch nie auf die Post etwas abholen

Limone

Das ist mir völlig neu, das man den Paketzustellern ein Trinkgeld geben soll, ich kenne niemanden der das macht. Bei uns ist das so, das der Briefträger etc. vor Weihnachten eine Kleinigkeit (z. B.Süßigkeiten) bekommt.

Wieviel gebt ihr den Paketzustellern oder dem Briefträger?

MaryLou

Jedesmal wird einem Paketzusteller Trinkgeld gegeben. Kommt ja nicht so oft vor in unserem Haushalt. Wenn er mir ein schweres Paket zustellt gehört sich das so.

Raggiodisole

Briefträger und Rauchfangkehrer bekommen vor Weihnachten ihren Dankeschönobulus, an Paketzusteller hab ich eigentlich noch nicht gedacht, aber so oft kommen die auch nicht zu mir ... 

wenn mir jemand ein schweres Paket liefert und ins Haus bringt, dann gibts schon was dafür

Goldioma

Ich habe keinen Kontakt zu meinem Postzusteller, da ich keine Pakete bekomme

Teddypetzi

Limone, ein jeder Dienstleistende bekommt gewöhnlich Trinkgeld, dazu zählen: Friseur, Gastronomie, Zustelldienste (egal ob Post oder Essen) für 2,- kommt ein jeder gerne

-michi-

Muss jetzt ehrlich sagen dass ich da auch noch nie darauf gedacht habe und auch noch nie von jemand anderen gehört. Aber irgendwie habt ihr da schon recht

Zwiebel

Das ist mir völlig neu.