Übrig gebliebene Kartoffeln verwerten

Monika1
Monika1

2 vom Vortag übrig gebliebene Kartoffeln + ein Rest Tiefkühlmischgemüse hat zusammen mit 3/4 l Gemüsesuppe und 1/4 Schlagobers eine gute Hauptspeise für den nächsten Tag abgegeben. Gewürzt mit: Salz, buntem Pfeffer, Schnittlauch und Knoblauch.

Pannonische
Pannonische

Mache in so einem Fall meist Tiroler Gröstl mit Fleischresten oder Wurstresten und grünem Salat, auch Krautsalat.

sssumsi
sssumsi

aufgrund der flüssigkeitsmenge nehme ich an, dass aus den resten eine gemüsecremesuppe wurde.

Goldioma
Goldioma

Kartoffel kann man immer gut verwerten, entweder in einer Suppe oder brösten, oder einfach heiß machen in der Micro und Käse zerlaufen lassen darüber

snakeeleven
snakeeleven

Übriggeblieben Erdäpfel werden geröstet

Teddypetzi
Teddypetzi

wenn mir welche überbleiben, röste ich sie , Speckwürfel und Eier dazu

Elfi1
Elfi1

Je nach Menge der übrigen Kartoffeln: Suppe, Salat, geröstet oder Kartoffelteigrezepte.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

gute Idee Monika1, ich mag so wie Du auch gerne Suppen. Wenn bei UNS etwas übrig bleibt dann wird es meist eine Suppe für MICH

hexy235
hexy235

Bei uns werden sie geröstet

cassandra
cassandra

Ein Gratin mit würzigem Käse geht immer, ein guter Erdäpfelsalat sowieso.

Und ein oberösterreichischer Erdäpfelkas ist sowieso eine Köstlichkeit.