Urban Jungle

Lara1
Lara1

Ist angeblich ein neuer Wohntrend. Bedeutet Leben mit sehr vielen Pflanzen in der Wohnung. 

Das gibt es bei uns eigentlich schon lange. Wir haben sehr viele Pflanzen, die ich hege und pflege.

Wie sieht es bei euch aus?

SlowFood
SlowFood

einen dschungel brauch ich nicht wirklich, aber ein paar pflanzen gehören schon in den wohnbereich, finde ich.                                    

Billie-Blue
Billie-Blue

Ich mag keine Zimmerpflanzen, auf manche bin ich zudem allergisch. Musste mit meinem ersten Freund , einem Biologiestudenten und Pflanzenfanatiker ,  mit sehr vielen Pflanzen unter einem Dach leben, danach wollte ich das einfach nicht mehr. Ich wohne mitten im Grünen, ich habe Pflanzen lieber vor der Tür. 

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 26.11.2020 um 10:18 Uhr

gabija
gabija

Ich habe vor 2 Jahren meine Liebe für Pflnazen entdeckt und habe mittlerweile knapp 30, zum Teil auch sehr seltene, Pflanzen zu Hause.

Pesu07
Pesu07

Ein paar Pflanzen haben wir schon sehr gerne im ganzen Haus stehen. Im Winter natürlich wesentlich mehr als im Sommer, wenn wir einige große Pflanzen in den Garten stellen können.

-michi-
-michi-

Wir haben auch ein paar Pflanzen aber noch lange keinen Dschungel. Und manche Pflanzen schauen auch nicht mehr ganz so gut aus :( es fehlt leider am grünen Daumen 

snakeeleven
snakeeleven

Im Winter sieht es bei uns zu hause, Speziell im Stiegenhaus, wirklich aus wie im Dschungel. Wir haben sehr viele Pflanzen welche wir in der kalten Zeit reinstellen müssen.