Urteilsverkündung von Grasser

Teddypetzi
Teddypetzi

Heute soll um 10.30 Uhr die Urteillsverkündung von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser zum Buwog-Prozess ausgesprochen werden

Bin neugerig was da endlich heraus kommt

Billie-Blue
Billie-Blue

Bei einem Freispruch wird er Österreich verklagen. Weil er jahrelang unschuldigverfolgt wurde wird er riesige Schadensersatzsummen wollen und seine Anwaltskosten in Millionenhöhe. Das zahlen dann die Steuerzahler. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er verurteilt wird, das ist aber nur ein Bauchgefühl.

SlowFood
SlowFood

wird wohl auf irgendeinen kompromiss hinauslaufen, bewährung oder eine geldstrafe, hauptsache nicht knast.                                                    

MaryLou
MaryLou

Das Urteil wird erst nach Stunden verkündet und wird dann auch nicht rechtskräftig sein. Irgendwer wird schon wieder Einspruch erheben und es wird weiter beraten usw....

Außerdem ist er zu schön um in den Knast zu wandern.

 

Billie-Blue
Billie-Blue

MaryLou, der Zahn der Zeit hat auch an ihm genagt, er ist nun nicht mehr zu jung, zu schön und längst nicht mehr zu erfolgreich. Aber das war wirklich lustig damals, als er in einer Sendung aus dem angeblichen Brief vorlas, den ihm eine Dame geschickt haben soll.